Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/dem-licht-entgegen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Dankbarkeit, Vergebung & das was ich will

Wenn es mir einmal nicht so gut geht, dann mache ich mir bewusster wofür ich alles dankbar bin. Dann geht es mir augenblicklich besser, nur weil ich die Dinge, Person oder Situation von ihrer lichtvollen Seite betrachtet habe - diese gibt es tatsächlich immer. Das Schöne daran ist; dieses gute Gefühl in mir verstärkt sich je dankbarer ich werde. Ich bin dankbar für:....................................... Ich habe erkannt; dass Negatives nur in meiner Bewertung liegt & ich das damit verbundene schlechte Gefühl solange mit mir herumschleppe bis ich bereit bin umzudenken & in Vergebung loszulassen. Ich vergebe:................................................... Nur wenn ich meine eigenen Wünsche, Sehnsüchte & Erwartungen genau kenne, kann ich danach leben & somit wirklich glücklich werden. Meine Wünsche:...................................................
1.10.15 08:53
 
Letzte Einträge: Der Weise lebt im Jetzt, auch wenn das Jetzt gerade chaotisch ist, Was, wenn es noch immer weh tut?, Wenn etwas kaputt geht (eine Beziehung)


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung